Verfahrtechnik
Hebetechnik
Rangiertechnik
Sonderkonstruktionen
Automatisierung
Maschinen- und Anlagenmontagen

MBM Maschinenbaumechanik Dresden

Unternehmen

Produkte

Referenzen

Leistungen

Aktuelles

Kontakte

Jobs

Zwinger, Kronentor Dresden

HEBEBOCKANLAGEN /  HEBESTRASSEN
Seite 4

[1] [2] [3] [4]

Deutsche Bahn, Werk Saarbrücken

  • Hebebockanlage; Tragkraft 4 x 350kN
      
    2 Hebeböcke auf gleisen elektrisch verfahrbar,
    ausgestattet mit Frequenztechnik und lastabhängiger Geschwindigkeitsregelung
     
    => hohe Last           => geringe Hubgeschwindigkeit
    => niedrige Last     => schnellere Hubgeschwindigkeit

Vorteil: effektivere Leistung und geringerer Verschleiß

Deutsche Bahn, Werk Reichenbach
Deutsche Bahn, FEW Blankenburg
Deutsche Bahn, DB Regio Werk Delitzsch

  • Hebebockanlagen, betsehend aus jeweils 4 Hebeböcken,
    Tragkraft je HB 125kN, bzw. 160kN
    Die Hebeböcke sind stationär, oder mittels hydraulischem Hubfahrwerk auf dem Betonfußboden verfahrbar

Deutsche Bahn, DB Cargo Nürnberg
Deutsche Bahn, DB Regio Braunschweig
Deutsche Bahn, Reise & Touristik Neumünster

  • Hebebockanlagen, bestehend aus 4 Hebeböcken,
    Tragkraft je HB 320kN
    auf Hilfsgleisen elektrisch verfahrbar
    auch mit Funkfernsteuerung bedienbar

 
 

WALTER-BAU AG
HZL-Immendingen

  • Hebebockanlage für Regio-Shuttle,
    Tragkraft 4 x 160kN,
    manuell und auf Schienen verfahrbar


Steuerpult
 

 
 
Deutsche Bahn, DB Cargo Magdeburg

  • Hebeanlage bestehend aus 4 Hebeböcken für den Außenbereich, Trgakraft 250kN je HB,
    auf Hilfsgleisen elektrisch verfahrbar
    und
    4 Hebeböcken, Tragkraft 350kN je HB, auf Hilfsgleisen elektrisch verfahrbar und
    4 Hebeböcken, Tragkraft 100kN je HB, von Hand verfahrbar in der Halle.
    Die Anlagen in der Halle können jeweils als 4-er oder als 8-er Kombination mit einer maximalen Gesamttragkraft von 2.400kN genutzt werden und ermöglichen somit einen überaus vielseitigen Einsatz.
    Die Steuerung erfolgt neben der Einzelbocksteuerung aus Platzgründen von einem Wandschrank aus und ist ebenso per Funkfernsteuerung möglich.

 
 
 
  

DB Regionalbahn Rhein-Ruhr GmbH, Werkstatt Essen

  • Hebeanlage, bestehend aus 10 Hebeböcken, Tragkraft je HB 160kN mit elektrischem Pratzenantrieb
    elektrisch auf Hilfsgleisen verfahrbar
    Pratzenhub von 600 bis 2700mm,
    Pratze mit Microschaltern zur Kontrolle der Lastauflage versehen
    Die Stromzuführung wird über Kabelsteckverbindungen, in u-förmigen Bodenrillen und Kabelkästen unterflur geführt.
    Die Zentralsteuerung erfolg ebenfalls aus Platzgründen von einem Wandschrank aus.
     

Deutsche Bahn, DB Regio Werkstatt Hof

  • Hebegleis mit einer Nutzlänge von 112m für das Anheben von Einzelfahrzeugen und kompletten Triebzügen (ICE) bis 106,7m Länge.
    Ausgestattet mit 16 Hebeböcken, Tragkraft 200kN je HB, von hand mittels hydraulischem Hubfahrwerk auf dem Betonfußboden verfahrbar.
    Hubhöhe bis 2837mm über SO
    Lastaufnahmepratzen mit Microschaltern zur Kontrolle der Lastauflage und Lastmessdosen und Anzeige,
    automatische Abschaltung der Anlage bei Überlasteinzelner Hebeböcke
    Die Steuerung erfolgt neben der Einzelbocksteuerung vom Zentralsteuerpult über ein menügeführtes Touch-Paneel, von dem aus auch beliebig nutzbare Gruppen ausgewählt werden können. 

Deutsche Bahn, Kombiwerk Köln-Gremberg

  • Hebegleis 1 bestehend aus 8 Hebeböcken,
    Tragkraft 4 x 250kN und 4 x 350kN
    variabel als 4*er oder als 8-er Anlage nutzbar
     
  • Hebegleis 2 bestehend aus 8 x 160kN

Alle Hebeböcke auf Gleisen verfahrbar und mit Kabeltrommeln ausgestattet.
 
 
 

 

DB Regio AG, Werk Trier

  • Hebegleis bestehend aus 12 Hebeböcken,
    Tragkraft je HB 160kN
    Ausgestattet mit Frequenztechnik
     
     

     

Deutsche Bahn, Fahrzeuginstandhaltung Werk Delitzsch

  • Hebegleis für Umarbeiten am ICE
    16 Hebeböcke, Tragkraft je HB 200kN
    mit Frequenztechnik, Touch-Display,
    Lastmessdosen, Lastanzeige und automatischer Abschaltung bei Überlast
     





     

LausitzBahn Görlitz GmbH

  • Hebebockanlage, bestehend aus 8 Hebeböcken,
    Tragkraft je Hebebock 160 kN
    für Connex-Bahn






     

MODERNISIERUNG VORHANDENER HEBEBOCKANLAGEN

Deutsche Bahn, Werk Halberstadt
Deutsche Bahn, Werk Rostock
Deutsche Bahn, Werk Stralsund
Deutsche Bahn, Werk Mukran

 

[1] [2] [3] [4]